Stuttgarter Kunststoffkolloquium

Das Institut für Kunststofftechnik lädt zum Stuttgarter Kunststoffkolloquium ein

Das Stuttgarter Kunststoffkolloquium ist seit 1969 ein wichtiger Branchentreff für Industrie und Forschung auf dem Gebiet der Kunststofftechnik. Das Kunststoffkolloquium findet alle zwei Jahre statt und ermöglicht uns, unsere Beiträge zum Fortschritt der Kunststofftechnik vorzustellen. Auf den Gebieten der Werkstoffe, der Maschinen und Verfahren sowie der Anwendung von Kunststoffen finden über 40 Fachvorträge in drei Parallelsessions statt. Hochkarätige Plenarvorträge aus Industrie und Forschung leiten die beiden Veranstaltungstage jeweils ein.

 (c) IKT

Des Weiteren werden Podiumsdiskussusion veranstaltet, bei denen Vertreter der Industrie und Forschung Ihre Einschätzungen zu aktuellen Themen rund um die Kunststofftechnik und -verarbeitung preisgeben.

 (c) IKT

Das Kunststoffkolloquium wird stets durch eine Fachausstellung von mehreren großen und mittelständischen Firmen begleitet, die Gelegenheit zum Kennenlernen und zum fachlichen Austausch bieten.

 (c) IKT

Kunststoffkolloquium 2021

Termine für das 27. Stuttgarter Kunststoffkolloquium werden kurz zuvor auf der Homepage veröffentlicht.

Zum Seitenanfang